Wir kämpfen für Dich

Kampagne wurde von der Juso-Hochschulgruppe der Uni Hamburg im Rahmen der Studierendenparlamentswahl 2007/2008 mit dem Ziel durchgeführt, stärkste Liste im Studierendenparlament zu werden. Eine Kampagne mit hohem Wiedererkennungswert anhand von simplen, einprägsamen Motiven, die gezielt auf Missstände an der Universität aufmerksam machen.

Die Fragen der abgebildeten Studenten entsprechen den alltäglichen Sorgen. Die auf den Flyern abgebildeten Motive wurden als "lebendige Plakate" auf dem Campus nachgestellt. Die Kampagne wurde mit Unterstützung des Juso-Landesverbandes in einem Zeitraum von 3 Monaten durchgeführt. Die selbstgesteckten Ziele wurden eindrucksvoll erreicht. Andere HSGen haben die Kampagne übernommen.

Ansprechpartner:
Marzieh Bozorgzad
http://www.jusos-unihamburg.de

Juso HSG Hamburg/HH

 

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis(at)spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:137
Online:2