Volkspartei

Die Volkspartei muss in der Gesellschaft verankert sein.

Die Partei muss sich politisch Interessierten zuwenden, die nicht parteipolitisch gebunden sind. Auf allen Ebenen der Partei werden Angebote etabliert, die sowohl Mitglieder und Bewerbung zum Wettbewerb "Wilhelm-Dröscher-Preis" und zur Ausstellung "Moderne Partei des 21. Jahrhunderts" Nichtmitglieder in die Diskussion und die Arbeit einbeziehen. Auch solche, die nur auf Zeit mitmachen wollen, sind willkommen. Die SPD ist nah bei den Menschen. Sie ist Ansprechpartner für das breite Bevölkerungsspektrum. Sie übernimmt die Rolle des Mittlers und Vermittlers. Die politische Praxis wird ständig überprüft und neue Formen der Zusammenarbeit erprobt, neue Arbeitstechniken angewandt, um in die tägliche politische Arbeit einzufließen. Die Nominierten in dieser Kategorie:
 

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:15
Online:1