SPD mitten im Leben

Direkt vom Parteitag


Dröscher-Preis 2011 - OV Oberneisen

Am Stand erläutern die Genossen des OV Oberneisen, dass sie mitten im Leben in ihrer Gemeinde stehen:

Veranstaltungen, Projekte und Aktionen in ihrer mit einer satten roten Mehrheit ausgestatteten Gemeinde werden anschaulichen mit zahlreichen Bildern und Filmen dargestellt.

 

SPD mitten im Leben - Projektbeschreibung

Ziel ist die SPD Oberneisen als bürgernahe Kraft, offen, diskussionsfreudig, engagiert und mitten im Dorfleben nachhaltig zu positionieren. Die Schwerpunkte des Projektes liegen im Bereich Engagement in der Gemeinde, Öffentlichkeitsarbeit, Kooperation und Vernetzung.

Mit einem Bündel von Elementen wie: offenen Diskussionsforen, eigene Dorfzeitung (Oberneiser Bote), Arbeitseinsätzen (Pflanzung Baum des Jahres ), WM Studio, Burgfest, Familientag, Teilnahme am Heimatfest, Ortsbegehungen und aktiver Unterstützung der Vereine im Dorf hat sich die SPD Oberneisen in der Gemeinde integriert.

Auf Initiative der SPD wurde die Anerkennung von Oberneisen als Schwerpunktgemeinde des Landes Rheinland-Pfalz in der Dorferneuerung erreicht. Mit Unterstützung des Landes und der SPD wird das Dorfentwicklungskonzept fortgeschrieben und die Neugestaltung des Dorfplatzes und des Freizeitgeländes „Am Rothenberg" umgesetzt.

Um den demographischen Wandel aktiv zu gestalten, setzt sich die SPD für Breitbandversorgung, die Reaktivierung der Aartalbahn und Bürgerbusse zur Stärkung der Mobilität im ländlichen Raum ein und unterstützt den Weg der Kindertagesstätte als Ganztagseinrichtung.

Projektergebnisse: Zweidrittel Mehrheit im Gemeinderat, die SPD Oberneisen stellt den Bürgermeister und den Ersten Beigeordneten. Parallel hat sich die Mitgliederzahl von 16 auf über 40 erhöht. Bei der Landtagswahl im März 2011 wurde mit über 75 % das beste Ergebnis im Kreis erreicht. Die Zukunftswerkstatt wird fortgesetzt.

Ansprechpartner

Frank Puchtler
Ortsverein Oberneisen
Rheinland-Pfalz

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis(at)spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:82
Online:1