Sinninger Initiative gegen Rechts

Eine im Jahr 1998 gegründete Bürgerinitiative, die erfolgreich das Zentralorgan der NPD, die Redaktion der "Deutschen Stimme", aus ihrer Gemeinde vertrieben hat und mit mittlerweile 160 Mitgliedern aktiv gegen Rechtsextremismus vorgeht.

Organisiert werden Ausflüge mit Bildunghintergrund (Dokuzentren Dachau, Nürnberg, neue Synagoge München, Moschee in Lauingen), Vortrags- und Kabarettabende.

Ansprechpartner:
Lutz Hollermeier

Sinninger Initiative gegen Rechts/Bayern

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis(at)spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:82
Online:1