Roter Stadtrundgang

Am 22.10.1945 wurde die SPD in Bremerhaven gegründet. Seitdem haben viele Genossinnen und Genossen die Seestadt geprägt. Der Rote Stadtrundgang nimmt Interessierte mit auf eine Reise zu den Spuren der SPD Bremerhaven im Kontext ihrer historischen Verflechtung mit der Stadtentwicklung Bremerhavens.

Als Aufhänger unserer Broschüre „Tatkraft ist und bleibt rot“ zum gesamtdeutschen 150-jährigen Parteigeburtstag wurde die Idee eines Roten Stadtrundgangs umgesetzt. Es entstand eine Tour von Nord nach Süd quer durch Bremerhaven, die Interessierte an momentan 13 geschichtsträchtige Orte der emotionsbehafteten Parteihistorie führt: angefangen mit der „Eisernen Front“ (gegen den Nationalsozialismus) über die Pestalozzischule (Gründungsort der SPD Bremerhaven), das SPD-Haus in der Schifferstraße bis zum Hautkontor des Konsum- und Sparvereins Unterweser.

In der Broschüre finden sich einzelne Beschreibungen der Wegmarken und ein anschaulicher, mit Bildern illustrierter Stadtplan zum Roten Stadtrundgang. Ein Highlight der Broschüre stellt das Cover dar, welches durch eine aufwendige Fotoaktion entstand. Hierzu zeigten die Genossinnen und Genossen Bremerhavens ihr Gemeinschaftsgefühl, indem über 150 Frauen und Männer gemeinsam den Schriftzug „SPD“ nachstellten, welcher aus Vogelperspektive per Kamera für die Ewigkeit festgehalten wurde.

Das Ziel des Roten Stadtrundganges ist, Geschichte erlebbar zu machen. Leben wird dieser Aktion durch mitreißende und mit persönlichen Anekdoten gespickte Führungen von Funktionsträgern und aktiven Mitgliedern der SPD Bremerhavens eingehaucht. Passend zum neuen medialen Zeitalter entwickelten Genossen eine eigene Homepage für den Stadtrundgang, auf der ebenfalls die einzelnen Wegpunkte beschrieben und aktuelle Termine für Führungen veröffentlicht werden: www.roter-stadtrundgang.de. Weiterhin entstand sogar eine App für Interessierte, die sich allein auf die Spuren der roten Geschichte der SPD Bremerhaven begeben wollen.

Der Rote Stadtrundgang soll Teil der Geschichte der SPD Bremerhavens werden und durch ständige Weiterentwicklung und Ausweitung der Anlaufstationen – auch über die Stadtgrenzen hinaus ins schöne Bremerhavener Umland – immer neue Meilensteine der Parteientwicklung für die Ewigkeit festhalten.

SPD Bremerhaven

 

 

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:55
Online:2