Mädchenschulen

Der Initiator unseres Projekts, Dr. Amanullah Esmaty, ist langjähriges SPD-Mitglied und stammt aus der Gegend in Nordafghanistan, in der sich unsere Vereinstätigkeit konzentriert. Er kennt die afghanische Mentalität und ist über aktuelle politische bzw. soziale Geschehnisse im Land informiert.

Seit der Idee einer regionalen und vor allem direkten Förderung durch in Deutschland lebende ansässige Landsleute sind bisher zwei Schulen (eine davon nur für Mädchen), mehrere Wasserzisternen und eine voll ausgestattete Mediathek erbaut worden.

www.nothilfe- andkhoy.de

 

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen