Lebendige Demokratie im WEB 2.0

Dieses Projekt wurde 2002 initiiert, um das Wissen rund ums weltweite Internet innerhalb der SPD zu bündeln. Ein Ziel war, den Gliederungen ein kostengünstiges System für die Internetgestaltung zur Verfügung zu stellen und Kontinuität und Know-how zu gewährleisten.

Erreicht wurden 2644 Gliederungen, die Informationen über sich und ihre politische Arbeit vor Ort mit der ohne große Vorkenntnisse zu bedienenden Technik des WebSozisCMS im Internet vorstellen. Seit 2002 wird dieses Projekt weiter entwickelt und stellt sich den immer neuen Herausforderungen der virtuellen Welt.

Ansprechpartner:
Walter Schimanowski, Christian Tauer, Gerda Petrich und Anke Hoffmeier
http://www.websozis.de
Bundesweites Projekt.

 

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:81
Online:1