Kreativ gegen Rechts

Anlässlich von Neonaziaufmärschen in Bad Nenndorf in 2007 und 2008 führte die Juso AG Bad Nenndorf in Kooperation mit den Jusos UB Schaumburg unter dem Motto "Kreativ gegen Rechts" eine Straßenmalaktion durch.

Am Vorabend der Rechtsextremendemonstration wurde die Strecke mit Slogans und Sprüchen gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Intoleranz "verschönert". Neben Jusos und SPD-MItgliedern aus umliegenden Ortsvereinen und dem Unterbezirk wirkten auch Gewerkschaftler und befreundete Organsisationen wie AWO mit, insgesamt bis zu 75 Menschen.

Schirmherr war Sebastian Edathy, MdB. Zusätzlich wurden Plakate und große Transparente entlang der Strecke aufgehängt. In Zukunft sind weitere Aktionen gegen Rechts geplant. Die Jusos wirken im lokale Bündnis gegen Rechtsextremismus "Bad Nenndorf ist bunt" mit.

Ansprechpartner:
Jan-Philipp Beck
http://www.jusos-schaumburg.de
Jusos Nenndorf

Jusos UB Schaumburg Juso AG Nenndorf/Niedersachsen

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis(at)spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:5
Online:2