KIDS - Projekt in Neuenkirchen

Direkt vom Bundesparteitag


Dröscher-Preis 2011 - Jusos Neuenkirchen

Wie führt man Jugend an die Politik heran? Mit einem Mentoring. Und wie geht das? Die Jusos Neuenkirchen erklären das parteiübergreifende Schul-Projekt mit einer Präsentation und einer Abfrage bei den Besuchern.

Ein gutes Beispiel, wie es gehen kann.

 

KIDS - Projekt in Neuenkirchen - Projektbeschreibung

Mit dem Kids-Projekt (Kommunalpolitik in die Schulen) sollen SchülerInnen an Kommunalpolitik herangeführt werden. Die Grundidee aus Osnabrück wurde weiterentwickelt.

In dem Projekt lernen die SchülerInnen während eines halben Schuljahres viel über die Arbeit von Kommunalpolitikern kennen, bilden eigene Fraktionen, erarbeiten eigene Anträge, nehmen an Fraktionssitzungen aller Parteien teil. Die Jugendlichen werden von Mentoren (Ratsmitgliedern) unterstützt und erhalten Gelegenheit aktiv ihre Meinung zu sagen und Themen kritisch zu hinterfragen.

Einige Anträge sind auch schon in die Tat umgesetzt worden. Immerhin 15 Jugendliche sind den Jusos beigetreten und wirken aktiv mit.

Ansprechpartner

Fabian Risau
Jusos Neuenkirchen
NRW

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis(at)spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:169
Online:1