Ein Tag für den Einzelhandel

OV Appen - Kreisverband Pinneberg (Schleswig-Holstein)

Im Sommer 2006 wurden die Ziele bis zur Kommunalwahl im Mai 2008 definiert: Stärkste Fraktion werden, nachhaltige Akzente in der Kommunalpolitik setzen und Mitglieder gewinnen.

Im jährlichen Sommertreffen mit den Gewerbetreibenden und dem Bürgermeister ging es um die besondere Situation des erheblichen Kaufkraftverlustes durch die Ansiedlung der verschiedenen Einzelhandelsketten auf der grünen Wiese.

Diese Situation mit den Zielen gespiegelt führte zu dem Entschluss den Einzelhandel zu stärken und den Ort lebendig zu halten: Für den Erhalt der Infrastruktur, die Bereitschaft der Bevölkerung mehr am Ort einzukaufen. Der Tag für den Einzelhandel wurde auf den 25.11.2006 terminiert, an zwei Infoständen wurde in Gesprächen und Informationsmaterial das Thema behandelt. Die SPD zeigte damit, dass sie schnell und unkompliziert handeln kann und sich für die Belange der Gemeinde einsetzt.

Es entstand eine positive Grundstimmung für die SPD in der Gemeinde. Der Umsatz bei den Einzelhändlern stieg nach der Aktion an. Der nächste Tag des Einzelhandels wird von den Einzelhändlern organisiert. Das Projekt dauerte von der Idee bis zur Umsetzung ca. 3 Monate. Die Kosten betrugen ca. € 200 (Flyer).

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen