„Die Partei braucht Öffentlichkeit“

Websozis


Websozis aus Deutschland und der Schweiz

Wo kann die SPD rund um die Uhr erreichbar sein? Im Internet! Aber wie kommt man mit seinen Inhalten, Aktionen und Informationen ins World Wide Web?

Deshalb haben sich die WebSozis gegründet – ein Austauschforum, ein eigenes Content – Management-System für Gliederungen der SPD, ein Server für SPDler, ein SPD Internetlexikon, eine SPD-Presseseite mit Ticker zum Einbinden für Internetseite, TV-Tipps zum Einbinden auf Internetseiten, die Auszeichnung "Websoziseite des Monats", einen Parteitagsblog für aktuelle Berichterstattung auf den Parteitagen, eine Internetband.

Fast 1000 Gliederungen und Mandatsträger nutzen das System.
Die Websozis arbeiten seit 5 Jahren zusammen und setzen ihre erfolgreiche Arbeit fort.

http://www.websozis.de

 

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen