Sozialistenhut

Kreisverband Lindau - UB Allgäu-Bodensee

Der Sozialistenhut ist eine Auszeichnung für Frauen und Männer, die sich dadurch auszeichnen, dass sie ihrer Gesellschaft und ihrer Partei vorausgedacht haben, gegen den Strom schwimmen – ohne stromlinienförmig zu sein.

Erinnert wird an die Bayerischen Sozialdemokraten, die während der Zeit der Sozialistengesetzte 1878-1890 als heimliches Kennzeichen einen schwarzen breitkrempigen Hut trugen. Die SPD im Kreisverband Lindau verleiht jährlich diesen Hut an eine(n) demokratische(n) Sozialisten.

Der letzttragende Hutträger hält die Rede auf den neuen Hutträger. Hutträger unter anderem: Rudi Schöfberger 1986, Erhard Eppler, Renate Schmidt, Regine Hildebrandt, HJ Vogel, Heidi Wieczorek-Zeul

 

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen