Ungewöhnliche Orte für Politik

Jusos im Ortsverein Köthen - Regionalgeschäftsstelle Ost (Sachsen-Anhalt)

Mit diesem Projekt konnten zahlreiche Neumitglieder und Sympathisanten für die SPD gewonnen werden, die jungen Menschen über ungewöhnliche Politikvermittlung einen Weg in die SPD zeigen.

Die Jusos zeigen thematisch außergewöhnliche Filme an ungewöhnlichen Orten. Als einmalige Aktion angedacht, entwickelt sich das Projekt als Dauerbrenner. Es werden keine Hollywoodstreifen gezeigt, sondern Filme zu gesellschaftlichen Problemen, wie Rechtsextremismus und Umweltverschmutzung.

So wurden die Filme „Blutige Erdbeeren“, „Das Fest“, „Die Abenteuer des Werner Holt“ an solchen Orten wie Toreinfahrten, Büros und Keller gezeigt. Im Anschluss wurde über diesen Film zu den aktuellen Problemen diskutiert.

Das Projekt erwirkte große Aufmerksamkeit und Vereine und Verbände beteiligen sich an diesem Projekt, womit die Fortsetzung garantiert wird.

 

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen