„Zusammen ist man weniger allein“

AG 60plus Osnabrück-Land - UB Osnabrück (Weser-Ems - Niedersachsen)

Der demographische Wandel zwingt zu neuen Formen des Zusammenlebens, um selbst bestimmt und selbstverantwortlich Leben zu können.

Die AG 60plus erarbeitet ein Jahresprogramm zu diesem umfangreichen Thema. Über die Presse wurde die Öffentlichkeit auf diese Aktion und Veranstaltungen aufmerksam gemacht. U.a. gab es sowohl theoretische als auch praktische Themenbearbeitung, z.B. die Straßenaktion „Das soziale Netz erhalten“, die Ausstellung zum alternativen Zusammenleben „Leben unter einem Dach“, die Straßenaktion „Daheim statt Heim“ und Henning Scherf zu „Grau ist bunt“.

Die AG 60plus kümmert sich um die Zusammenarbeit mit Vereinen und Verbänden.

 

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen