Komm ins rote Boot

Kanutour

Mit der Kanu-Tour-Aktion "Komm ins Rote Boot!" will der SPD Ortsverein Halle-Mitte Jugendliche ansprechen, um sie auf sportliche Art und Weise für Politik und die SPD zu interessieren.

Bis in die 30er Jahre organisierte die SPD für ihre Mitglieder Arbeitersportvereine, Jugendorganisationen u.ä., um ein vielseitiges Sport-und Freizeitangebot anzubieten. An diese Tradition möchte der Ortsverein Halle-Mitte anknüpfen.
Da viele der Genossen begeisterte Faltbootfahrer sind, wird seit dem Sommer 2002 eine Kanu-Tour für alle Interessierten veranstaltet.

Nasses Vergnügen Die Tour dauert zwei Tage und ist mit einer Campingübernachtung und einem Lagerfeuer- und Grillabend verbunden. 2002 nahmen 21 Personen an dem Ausflug teil. Davon gehörten zehn den Jusos an und fünf waren parteiungebunden. Für dieses Jahr, haben sich bereits mehr als 60 Teilnehmer angekündigt.

In Form dieses gemeinsamen Ausflugs, lernen die Teilnehmer die SPD als Gemeinschaft von Gleichgesinnten kennen. Hier wird ihnen gezeigt, dass sich die SPD nicht nur über politische Debatten identifiziert. Eventuell können sie auch "ins Boot" SPD geholt werden.

Während der Kanutour sorgen befreundete Ortsvereine und Kreisverbände an den verschiedenen Anlegestellen für die Verpflegung der Teilnehmer. Auf diese Weise wird auch der Zusammenhalt innerhalb der verschiedenen Organisationen der SPD gestärkt.

Des weiteren werden Impulse für eine sportlich betonte Freizeit gegeben.
Die nächste Tour wird im September 2003 stattfinden.

Ortsverein Halle-Mitte
Große Märkerstr. 6
06108 Halle

http://www.spd-halle.net

Die Teilnehmer

 

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen