horizonte

Vor 7 Jahren wurde durch eine gemeinsame Initiative junger SPD-Landespolitiker "horizonte", das Magazin für sozialdemokratische Politik in Mecklenburg-Vorpommern, gegründet.

Inzwischen geht die Zeitung in die 29. Ausgabe.Das Ziel der Zeitschrift war und ist es, Mitgliedern und Sympathisanten ein plurales Diskussionsforum zu bieten. Es gibt Heftschwerpunkte, die konkrete landes- und bundespolitische aber auch grundsätzliche gesellschaftspolitische Fragen aus verschiedenen Perspektiven diskutieren.

Position zu beziehen - auch gegen die Mehrheitsmeinung der Partei - ist das Wesen dieses politischen Magazins. "Horizonte" erscheint vierteljährlich in einer Auflage von 3.100 Exemplaren. Alle SPD-Mitglieder des LV erhalten "horizonte" kostenfrei als Beilage des Vorwärts, die Zeitung wird auch an wichtige Multiplikatoren, Vereine und Verbände des Landes und an regionale Medienvertreter versandt.

Ein Bestandteil des Heftes ist ein breites Spektrum von künstlerischen, regionalen, plattdeutschen,historischen und biographischen Themen, regelmäßig schreiben Autoren, die nicht Mitglied der SPD sind - Journalisten, Künstler, Wissenschaftler, Politiker anderer Parteien.

Ansprechpartner:
Stephan Bliemel/Mathias Brodkorb
http://www.horizonte-magazin.de

LV Mecklenburg-Vorpommern

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:139
Online:2