Gebärdenfilme gegen Rechts­extremismus

Der OV war beim letzten BPT mit dem Thema " Politische Teilhabe - auch für Hörgeschädigte" dabei. Die Thematik wird fortgeschrieben in den Bereichen Vermittlung der Parteiprogrammatik und grundsätzliche Informationen zu den gängigsten rechtsradikalen "Bauernfängerlügen" und deren argumentative Widerlegung. Das Hamburger Programm wurde vom Ortsverein als Gebärdenfassung erstellt und ist in Kapiteln getrennt abrufbar. Diese Fassung ist im Internet abrufbar (http://muenster.org / spd / ov / aaseestadt / Hamburger_Programm/). Auf den Seiten des OV findet sich ebenfalls ein Film speziell für Hörbehinderte zum Mitglied werden.

Bei den Argumentationshilfen gegen rechtsradikale Bauernfängerthesen sollen die fehlenden Unterrichtsmaterialien zum Thema Nationalsozialismus und Rechtsextremismus als Gebärdensprachobjekte ausgeglichen werden. Es soll über das Schicksal von Gehörlosen in der NS-Zeit berichtet werden sowie darüber informiert werden, wie und auf welchen Wegen Rechtsextreme sich Jugendlichen nähern, welche Aktionsformen und Strategien sie haben und welche rechtsextreme Parolen falsch sind. Es ist geplant die Materialien als Gebärdenfassung, online und als "neutrale" Fassung für Schulen zu erstellen.

Ansprechpartner:
Bernhard Brämswig
SPD Aaseestadt

Aaseestadt/Mecklenbeck / NRW

 

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:100
Online:2