Die Stadtteilpartei

Direkt vom Bundesparteitag

Eine Wandtapete mit der Silhouette von Hamburg und ein überdimensionaler Zeitstrahl -2008 - 2011- beschreibt die Arbeit im Stadtteil Altona.

Eine Slideshow und Informationsmaterial dokumentieren ihre Stadtteilarbeit.

Eine Aktion war zum Beispiel die Ausschreibung eines Jugend-Kunstpreises "Besondere Menschen im Stadtteil". 5 Beispielexponate können am Stand bewundert werden.

Vorbeischauen lohnt sich.

 

Die Stadtteilpartei - Projektbeschreibung

SPD Altona - Die Stadtteilpartei ist ein Konzept zur Öffnung der SPD gegenüber Bürger/innen und - ganz wichtig - den Mitgliedern unter den Bedingungen der Großstadt Hamburg.

Der Bezirk Altona ist wie eine eigene kleine Welt in der Stadt, mit ca. 250.000 Einwohnern - bunt,vielfältig und multikulturell. Die unterschiedlichen Lebensbedingungen seiner Bewohner/-innen sind
eine besondere Herausforderung für die SPD.

Im Mai 2008 verfasste der Kreisvorstand deshalb nach einer detaillierten Organisationsanalyse ein Leitbild mit dem Titel: "Global braucht lokal". Dieses steht am Beginn des über mehrere Jahre angelegten Konzeptes "Stadtteilpartei".

Echte Beteiligung steht im Mittelpunkt der "Stadtteilpartei":
Mit Methoden wie "World Café" und "Open-Space" in - prinzipiell für Außenstehende offenen - Projektgruppen zu lokalen Themen werden neben Mitgliedern und BürgerInnen auch lokale Verbände, Vereine und Einrichtungen eingebunden, unterstützt durch eine systematische "Besuchskampagne" von SPD-lern.

An der "Altona-Konferenz" nahmen über 100 Teilnehmer/-innen teil, persönlich eingeladen durch die Ortsvereine. Einige Ideen sind in das Wahlprogramm eingeflossen. Das Konzept steht dabei für eine neue und großstadtgerechte Organisationskultur, sowie eine Serie von Aktionen und Veranstaltungen, die unter dem Motto "Stadtteilpartei" stattfanden und zukünftig stattfinden werden.

 

Sebastian Jahnz
Kreis Altona
Hamburg
SPD Altona

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:3
Online:1