"Die Propagandistin"

Dem Konzept einer akttraktiven Abteilungszeitung liegt der Gedanke einer basisdemokratischen Runderneuerung der SPD zugrunde. Es sollte ein kommunikatives Medium der Mitglieder, ein Diskussionsforum von und für die einfachen GenossInnen geschaffen werden, um in der eigenen Mitgliedschaft das Gefühl des "Gehörtwerdens" zu erwecken. Die Finanzierung erfolgt über Werbepartner im Kiez und wirft einen kleinen Gewinn ab.

Die Zeitung trägt den politischen Alltagsdiskurs von den höheren Ebenen zurück in die sozialdemokratischen Haushalte und motiviert die Menschen vor Ort, sich wieder verstärkt einzumischen. Es konnten gute Kontakte zu den sozialdemokratischen Vorfeldorganisationen sowie Bürgerinitiativen vor Ort aufgebaut werden. Diese stellen sich als Redakteure bzw. Werbepartner zur Verfügung.

Ansprechpartner:
Sebastian Trommsdorff
http://www.gruenes-dreieck.de

Abteilung Berlin-Mitte/Berlin

 

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:55
Online:1