Die Gewinner 2009

 

 

1. Preis 3.000 Euro
Projekt: D 2 Verein der Freunde und Förderer der Anne- Frank- Hauptschule Bonn/Beuel e.V. (Schirmherr Ulrich Kelber, MdB)
Schoolbattle - Hip Hop gegen Gewalt an Schulen

2. Preis 1.500 Euro
Projekt: B 4 Jusos Ennepe- Ruhr/Nordrhein- Westfalen
Fall' nicht auf braune Flötentöne rein!
Jusos EN gegen Rechts

2. Preis 1.500 Euro
Projekt A 15 Projekt der Jusos Anhalt- Bitterfeld, des OV Köthen und der AWO Köthen
Der Kulturkeller

2. Preis 1.500 Euro
Projekt: C 5 Stadtverband Halle/Sachsen- Anhalt
"blick.punkt": "wende.punkt: 20 Jahre SDP/SPD Halle"

2. Preis 1.500 Euro
Projekt D 5 Aktionsbündnis Landmine.de
Kampagne gegen Landminen und Streumunition

3. Preis 1.000 Euro
Projekt: D4 Jusos Hamburg- Mitte/ Hamburg
Aktion Rote Hand - Farbe bekennen gegen den Einsatz von Kindersoldaten

3. Preis 1.000 Euro
Projekt: A 4 Unterbezirk Potsdam Stadt aus Brandenburg
M- Community - Mitmachen! Mitreden! Mitgestalten!

3. Preis 1.000 Euro
Projekt: A 8 AG 60plus Northeim /Niedersachsen
Kreative Agitation, ist sie noch die Mühe wert? - Ja, mehr denn je!

3. Preis 1.000 Euro
Projekt: B1 Jusos UB Schaumburg/ Jusos AG Bad Nenndorf, Niedersachsen
Kreativ gegen Rechts

3. Preis 1.000 Euro
Projekt: C2 ASF Bielefeld/ NRW
90 Jahre Frauenwahlrecht

Förderpreis der Dröscher- Stiftung 1.000 Euro
D 6 Café Sozial e.V./gefördert vom Ortsverein Obernburg/BY
Café fifty

Preis der Delegierten 1.000 Euro
Projekt: C 6 Jusos Mannheim, Unterbezirk Mannheim aus Baden- Württemberg
„Bewegte Zeiten - Mannheimer Arbeiterbewegung im Spiegel der Zeit“

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:3
Online:1