Das ist sozialdemokratisch !

Direkt vom Bundesparteitag

Ein 2-Mann-Projekt, das es in sich hat.

Mit der Internetaktion "Was ist sozialdemokratisch?" haben sie 300 Menschen im Netz zur aktiven Mitarbeit aktiviert und über 1000 Menschen im Netz haben sich an der Abstimmung beteiligt.

Ihr Stand - genauso strukturiert wie ihr Projekt. Schlicht und dafür aussagekräftig; auf das Wesentliche konzentriert und farblich auf die Farbe der Sozialdemokraten abgestimmt.

 

Das ist sozialdemokratisch! - Projektbeschreibung

Deine Ideen und Erwartungen. Wofür steht die SPD? Diese Frage hört man in letzter Zeit oft in Umfragen. Viele Menschen wissen es nicht mehr. Das ist auch eine mögliche Erklärung, warum die SPD in den Sonntagsfragen seit langem stagniert.
Mit unserem Online-Projekt "Das ist sozialdemokratisch!" wollen wir die Perspektive auf diese Frage verändern. Wir fragen:
  • Wofür soll die SPD stehen?
  • Was erwarten die Menschen von der Partei?
  • Was bedeutet sozialdemokratisch heute und morgen?
Wir geben allen registrierten NutzerInnen die Möglichkeit, in den wichtigsten politischen Feldern ihre Erwartungen an die Politik der SPD zu formulieren. Außerdem werden in "Themenwochen" inhaltliche Schwerpunkte gesetzt, bei denen prominente und thematisch versierte Personen Impulsbeiträge schreiben und die Debatte bereichern. Nur zwei Wochen nach dem Start gab es schon über 400 registrierte BenutzerInnen, die in über 370 Beiträgen ihre Ideen und Erwartungen an die SPD formuliert haben. Das Online-Projekt ist seit 4.6.11 online und soll bis zum BPT online bleiben. Die ersten Ergebnisse sollen auch dem Parteivorstand übergeben werden. (Das Projekt wird auch von Andrea Nahles unterstützt)

Ansprechpartner

Mathias Richel
Initiative von Mathias Richel und Dennis Morhardt.

Die Gruppe bei Facebook.

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis@spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:55
Online:2