Barcamp Frauen

Wir sind eine Gruppe junger Sozialdemokratinnen. Uns alle verbindet ein Ziel: Wir wollen die SPD mit aktuellen feministischen Diskussionen vertraut machen und einen Diskurs über die Lebenswelten junger Menschen starten. Deshalb haben wir 2010 das BarCamp Frauen ins Leben gerufen.

Also bloß keine Hemmungen! Stattdessen mal alles rauslassen, diskutieren und darüber nachdenken, was wir ändern können und wollen.

Muss ich mich als Quotenfrau eigentlich scheiße fühlen? Ist die Zeit als Stay-at-Home-Dad am Ende stinklangweilig? Wer darf überhaupt Macht haben wollen? Was sind eigentlich diese Mütter-Glücks-Gefühle, von denen alle reden? Und wie kann gesellschaftliches Engagement aussehen, das Lust auf mehr macht? Themen, die junge Frauen und Männer umtreiben. Sie wollen darauf eine Antwort. Was fehlt, sind konkrete Ideen für moderne Lebensentwürfe unserer Zeit.

Das Barcamp Frauen versteht sich als Ideen- und Debattenplattform. Neue politische Ansätze werden entwickelt und sollen in die Arbeit und Programme der Partei einfließen. Es gibt keine großen Podien, sondern unterschiedliche Workshops, die eine kreative Atmosphäre bieten. Darüber hinaus ist es unser Ziel, die SPD (wieder) als Gesprächs- und Kooperationspartner zu etablieren. Wir wollen Sprachrohr sein für junge Frauen, Männer und Familien. Wir wollen zu einem Ort werden, wo junge Frauen sich politisch engagieren.

Das Barcamp Frauen findet seit mittlerweile vier Jahren ein Mal im Jahr statt - Das Besondere: ein heterogenes Publikum von Parteimitgliedern, Mitglieder der Kooperationspartner, aber v.a. parteilose und interessierte Bürger_innen und eine äußerst angenehme Diskussionskultur, die es schafft, weit über Parteigrenzen hinweg viele verschiedene kluge und engagierte Frauen zusammenzubringen, um über sozialdemokratische Werte und Geschlechterpolitik zu diskutieren. Und damit die SPD für diese Themen wieder anschlussfähig macht.


Projektgruppe Barcamp Frauen

 

 

Twitter-News

Wer hilft weiter?

SPD-Parteivorstand
Abteilung Mobilisierung
Wilhelm-Dröscher-Preis
Wilhelm-Droescher-Preis(at)spd.de
Fon 030 25991 - 0
Fax 030 25991 315
 

Suchen

Counter

Besucher:1687011
Heute:107
Online:2